zurück zum HelpDesk

Beamer FAQ

 

 

 Sie haben im Klassenzimmer kein PC-Bild auf dem Beamer?

Die Videoverkabelung ist in Ordnung? Vom PC zur Auflichtkamera und von dort zum Beamer? 

Normalerweise wird in Klassenzimmern das Videosignal für den Beamer über den 2. Ausgang der Grafikkarte bereitgestellt (DualView).

Wenn der Beamer beim PC-Start nicht eingeschaltet war, müssen Sie das Signal für den Beamer nachträglich akivieren:

   

Der Dialog zum Konfigurieren der Bildschirmausgabe bei der Verwendung von zwei Monitoren wird über die Tastenkombination "WIN+P" gestartet. Es kann eine von vier Optionen ausgewählt werden: Ausgabe auf dem internen Bildschirm, geklonte Ausgabe auf beiden Bildschirmen, erweiterter Desktop auf dem externen Bildschirm und Ausgabe nur auf dem externen Bildschirm. Diese Funktion steht ab Windows 7 zur Verfügung.

 

...Sie wählen "Doppelt" aus, um das Signal für den Beamer zu aktivieren!!

 

 

 

Optional die Auflösung der PC-Anzeige an die Beamer-Auflösung anpassen:

▷ rechte Maustaste auf dem Windows-Desktop ▷ Bildschirmauflösung    

 

▷ Auflösung auswählen ▷ Übernehmen

 

  Mb